>>>  zum Foto Archiv, Sekt. Auto vor 2015  <<< 

 >>>  zum Foto Archiv, Sekt. Auto vor 2007  <<< 

Sturmausfahrt 14. Oktober 2018

14 Autos, 3 Motorräder und 2 Traktoren machten sich auf den Weg durch das hügelige Weinviertel nach Wildendürnbach in die Kellergasse Galgenberg. Die beiden Traktorfahrer nahmen den kürzeren Weg über Herrnbaumgarten und Falkenstein und die Autos und Motorräder über Aspern, Fallbach, Gaubitsch Laa zum Keller von Josef Eder. Mit einem köstlichen Sturm wurden wir willkommen geheissen. Das Mittagessen - ein riesiger Topf mit Rindsgulasch - aus dem Hause Müller Neuruppersdorf verwöhnte unsere hungrigen Mägen. Josef Eder hat uns zu Wein, Mineral und Sturm eingeladen. Für die kulturell interessierten gab es eine Kellergassenführung. Manfred Monetti führte die Gruppe rund um den Galgenberg. Auch der Bürgermeister von Wildendürnbach kam vorbei, um uns zu begrüßen.

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Spätsommerausfahrt nach Brünn am 16. September 2018

Hervorragend organisiert von Karl Prochazka sind 6 Autos und 2 Motorräder vom Oldtimermuseum aufgebrochen und auf Nebenstraßen Richtung Brünn gefahren. Einen kurzen Stopp machten wir bei der Talsperre Vranov, wo Karl die Entstehung des Sees erklärte. In Brünn besuchten wir das Retromuseum, wo es viele Dinge aus dem Fundus der kommunistischen Aera zu bestaunen gab. Interessant waren die Kojen, wo die verschiedensten Berufsgruppen bzw. Kaufläden ausgestellt waren. Jede Menge Trabis in den verschiedensten Zuständen waren in einer Halle zu besichtigen. Nach einem Rundgang durch die Altstadt und Mittagessen in der Pegas - Bierbrauerei besuchten wir unter dem Spielberg eine alte Luftschutzanlage. Den Abschluss der Ausfahrt machten wir beim Hoffest in Neudorf und die standfestesten Teilnehmer kehrten noch in den alten Geringern bei Josef Preyer ein.

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Die 10. Veltlinerland Kellergassenfahrt

in Poysdorf fand am Pfingstsonntag den 20. Mai 2018 statt.

Schon am Samstag waren einige Teilnehmer gekommen und wir hatten einen wunderbaren Abend beim Heurigen Preyer in Ketzelsdorf verbracht. Manfred machte den Shuttledienst mit dem Oldtimerbus.
Bei Sonnenschein startete die Oldtimerrallye am Pfingstsonntag beim Oldtimermuseum. Zahlreiche Leute waren gekommen, um die Oldies zu bestaunen.
Es machten sich 31 Autos und 5 Motorräder auf den Weg. Die erste Sonderprüfung musste in Gaweinstal gemeistert werden. Es gab neben einer Schätzfrage auch eine kleine Einführung in die Welt der Kellergassen.
Weiter durch das südliche Weinviertel, durch eine wunderschöne hügelige Landschaft war der nächste Stopp geplant. Es mussten Fragen zum eigenen Fahrzeug beantwortet werden. Nach dem Mittagsbuffet in Ziersdorf erwartete die Teilnehmer die Geschicklichkeitsprüfung auf dem nahen Rübenplatz. Zuerst musste ein Slalom gemeistert und dann vor- und rückwärts zu einem Hindernis gefahren werden. Hier wurde der Abstand gemessen. Die Route führte weiter über Maissau nach Seefeld-Kadolz, wo in der ehemaligen Eselsmühle die Nachmittagsjause genossen wurde.
Der Abschluss der langen Fahrt war in Poysdorf in der Gstettn, wo Max Riegelhofer seinen Keller geöffnet hat. Es gab ein Glas Sekt zur Begrüßung. Max hat zur Begeisterung der Teilnehmer die Sektflaschen mit dem Säbel sabriert.
Die Siegerehrung fand im Hotel Veltlin statt. Mit Bildern von Johann Minarik und einer Urkunde wurden die Sieger belohnt. Nach dem köstlichen Abendbuffet hatten die Fahrer noch allerhand von dem schönen Tag zu erzählen.

Mit einer Magnumflasche Sekt wurde der Gesamtsieger der 10. Kellergassenfahrt, Josef Wimmer gefeiert.

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Kellergassenfahrt 2018

Spätsommerausfahrt ins Tatramuseum Steinabrückl am 26. August 2017

An einem spätsommerlich heißen Sonntag starteten wir unsere Oldtimer, um das Tatramuseum zu besuchen.
Mit 10 Oldies und 3 neueren PKWs starteten wir in der Früh vom Oldtimermuseum, fuhren über die B 7 und durch Wien auf der B 17 nach Felixdorf. In einem netten Restaurant machten wir unsere Mittagspause um anschließend ins nahegelegene Tatramuseum zu fahren. Herr Pitsch begrüßte uns und erzählte von der Entstehung des Museums und stellte seine Fahrzeuge vor. Es gab Kaffee und Erfrischungsgetränke, die uns von Frau Pitsch serviert wurden.
Anschließend ging unsere Fahrt Richtung Baden ins Helenental mit einer kurzen Pause in Wolfsgraben auf Kaffe, Kuchen uns Eis. Über die Höhenstrasse ging es nach Klosterneuburg zur Rollfähre. Es war viel los und wir mussten uns gedulden, da immer nur 4 Fahrzeuge die Donau überqueren konnten. Schwarze Wolken zogen auf uns es begann zu regnen.
Den Abschluß machten wir in Gaweinstal bei einem Heurigen

Herbstausfahrt 24. und 25. September 2016 nach Telc

Dieses Jahr führte unsere Oldieausfahrt in die Weltkulturerbestadt Telc. Bei strahlendem Wetter und hervorragender Reiseleitung von Karl Prochazka nahmen 12 Fahrzeuge an dem 2-Tagesausflug teil. Erster Programmpunkt war das Feuerwehrmuseum in Heraltice. Hier gab es neben wunderschön restaurierten Feuerwehrautos und -geräten auch Frühstück mit Kaffee, Kuchen und Sandwiches. Nächste Station war die Stadt Telc. Hier besuchten wir das Technikmuseum, wo es außer Fahrzeugen auch zig Kinder- und Puppenwagen zu bestaunen gab. Zu Fuß machten wir uns dann auf den Weg zum Hauptplatz. Was wir nicht wussten, aber mit Freude zur Kenntnis nahmen, dass an diesem Tag das Wenzelsfest gefeiert wurde und viele Standl aufgebaut waren. Natürlich ritt der Hl. Wenzel dann mit seinem Pferd auf den Platz ein. Wir konnten den ganzen Nachmittag hier verbringen und den Vorführungen Folge leisten. Gegen Abend ging es dann nach Trest, wo wir im Schlosshotel übernachteten. Zwei Museen standen am nächsten Tag noch am Programm. Zuerst das Tesla-Radiomuseum und im Anschluss das Modellautomuseum. Tausende Modellautos aus dem Osten waren hier zu bestaunen. Nach einem gemeinsamen Essen ging es wieder nach Hause.

Ausfahrt nach Ölsnitz (25. bis 28. August 2016)

Mit 4 Oldtimerautos und einem Motorradoldie nahmen wir an der diesjährigen Oldtimerrallye in Oelsnitz (Vogtland) teil. Die Gruppe bestehend aus Grüner Fritz auf Volvo Amazon, Familie Pelzelmayer auf Fiat 124, Dr.Felix Stonek auf Citroen 11, Roland Rabl mit der NSU und wir, die Organisatoren Hannelore und Manfred Parisch auf VW 1600 TL. Bei heißem Sommerwetter nahmen wir am Donnerstag, 25. August die Reise in 2 Tagesetappen auf Achse in Angriff, ca 650 km. In Pilsen war die Übernachtung angesagt, aber nicht ohne uns vorher in der Pilsner Brauereigaststätte das Bier schmecken zu lassen. Am nächsten Tag ging es weiter mit einem Zwischenstopp in Klingenthal bei der Sprungschanze nach Schöneck im Vogtland, wo wir am Freitag Abend zur legendären Grillparty geladen waren. Bei viel Benzintratsch und Wiedersehensfreude mit alten Bekannten aus der ehemaligen DDR wurde gefeiert. Die Rallye startete am Samstag mit ca 180 Teilnehmern, wobei der Großteil der Fahrzeuge aus den Jahren vor dem 2. Weltkrieg teilnahmen. Streckenlänge ca 100 km und wie uns der Veranstalter wissen ließ, wurde ein "deppensicheres" Roadbook erstellt. Es waren wieder die altbewährten Sonderprüfungen eingebaut, die wir mehr oder weniger gut überstanden. Im Endeffekt reichte es dann für Fritz Grüner in der Gästeklasse für den 3. Platz und für Dr. Felix Stonek in der Klasse bis Baujahr 1955 ebenfalls zu einem 3. Platz. In dieser Klasse sind 25 Fahrzeuge gestartet. Mit Hilfe seiner beiden Beifahrer, Christl Sollan und Heinz Heger, der am Freitag Nacht extra angereist kam, konnte er das tolle Ergebnis als Erstteilnehmer an dieser Rallye erzielen. Die Ergebnisse wurden natürlich ausgiebig gefeiert. Am nächsten Tag nach einer Besichtigung einer Ausstellung von Miniaturbauwerken aus der Umgebung ging unsere 5 -Tages-Reise wieder Richtung Heimat.

Frühlingsausfahrt im April 2016 nach Brünn

Bei schönem Frühlingswetter starteten wir um 7,15 Uhr Richtung Brünn. Wir konnten den berühmten Flohmarkt am Brünner Messegelände besuchen und in den alten Sachen stöbern. In der Stadt bummelten wir, besichtigten die alten wieder schön restaurierten Gebäude und kehrten wir in der Pegas-Gasthausbrauerei ein. Im Anschluss fuhren wir in das Technische Museum am Nordrand von Brünn, Karl Prochazka machte für uns die Führung. Nach einer pannenfreien Heimreise kehrten wir noch beim Heurigen Veltlinerhof ein.

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

Frühlingsausfahrt 2016

7. Kellergassenfahrt Pfingsten 2015

Die 9. Veltlinerland Kellergassenfahrt fand bei trockenem Wetter, am Sonntag den 24. Mai 2015 statt.
30 Fahrzeuge, davon 2 Motorräder, waren am Start in Richtung Zajeci(cz) und mussten die Sonderprüfungen in den diversen Kellergassen bezwingen.


 >>> zum Ergebnis <<< 

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015

Kellergassenfahrt 2015


 >>>  zum Foto Archiv, Sekt. Auto vor 2007  <<< 

 >>>  zum Foto Archiv, Sekt. Auto vor 2015  <<<